Partnersuche online studie

Entweder äussern sie sich gar nicht auf diese Frage, oder sie verweisen auf aktuelle Trendstudien.

Allerdings ist der Aussagewert dieser Trendstudien äusserst umstritten.

Laut Aussagen der Studienbetreiber ist jedoch davon auszugehen, dass sich noch viel mehr als die erwiesenen 16,4% aller Paare im Internet kennen gelernt haben.

Diese Vermutung liegt nahe, weil es nach wie vor vielen Menschen peinlich ist, zuzugeben, dass sie sich auf einer Internetplattform kennen gelernt haben.

Partnersuche online studie

Hier zählt der erste Eindruck, die Chemie sozusagen.So hat sich ein Paar, welches sich online kennen gelernt hat, bereits im Vorfeld online über die kritischen Einstellungen und Lebensansichten ausgetauscht.Und zu einem realen Treffen ist es später nur gekommen, weil die Lebensansichten und persönlichen Einstellungen miteinander kompatibel waren.Leider machen auch viele andere Studien den gleichen Fehler und wundern sich dann über die schlechte Erfolgsquote der online-Partnervermittlungen.Einzig der online Vergleichsdienst sich die Mühe gemacht, eine empirisch relevante Studie zum Thema der Erfolgsquote bei Partnervermittlungen durchzuführen.

Partnersuche online studie

Vergessen Sie nicht, jetzt gleich unseren kostenlosen Ratgeber In 10 einfachen Schritten zum Traumpartner anzufordern, um nicht mehr länger Single zu bleiben!Auf die Frage nach der Vermittlungsquote reagieren die meisten Partnervermittlungen nervös.Auch wenn mehr als die Hälfte der Aussagen nicht verwertbar waren, blieb nun noch eine statistisch relevante Anzahl an Aussagen zum Ort des Kennenlernens. gratis date sider Egedal Insbesondere in den ländlichen Gegenden gab es recht gute Datenmaterial, was durchaus verwertbare Rückschlüsse auf den Erfolg von online Partnervermittlungen zulässt.Je nachdem wer die jeweilige Studie in Auftrag gibt, sind die Ergebnisse mal mehr und mal weniger euphorisch hinsichtlich der Quote der Online-Paare.


Partnersuche online studie-21Partnersuche online studie-50Partnersuche online studie-20
Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *